100% WHEY PROTEIN

Molkenprotein-Konzentrat mit höchster biologischer Wertigkeit Chocolate Flavour 18 Drinks

Das 100% WHEY PROTEIN Chocolate Flavour ist ab ca. 25. Juli wieder lieferbar

(alternative: 100% WHEY PROTEIN Vanille Flavour)

Sehr gut wasserlösliches, fettarmes Molkenprotein – Konzentrat mit höchster biologischer Wertigkeit. Enthält alle essentiellen sowie nicht-essentiellen Aminosäuren. Hoher Gehalt an Leucin und den anderen BCAAs (Branched Chain Amino Acids). Für einen schnellen Muskelaufbau, als Ergänzung bei kohlenhydratreicher Sporternährung oder zur Deckung eines erhöhten Proteinbedarfs.

CHF 37.00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Zubereitung

ca. 3-4 Messbecher (25-30 g) in mind. 2.5 dl Wasser lösen, vorzugsweise im Shaker.

Zutaten

Molkenprotein-Konzentrat, Kakaopulver, Aroma, verdickungsmittel (Xanthan), Süssstoff (Sucralose), Vitamin B6.

 

Enthält Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse einschliesslich Laktose. Enthält Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse.

 

Nährwertinformationen

Häufig gestellte Fragen

Erfüllt VEROFIT 100 % WHEY PROTEIN  dasselbe wie VEROFIT REGENERATION? 

Nein! VEROFIT 100 % WHEY PROTEIN ist ein biologisch äusserst hochwertiges Eiweisspulver aus 100 % Molkenprotein, angereichert mit Vitamin B6. Es liefert alle essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren und trägt zu einem effizienten Muskelaufbau oder zur Deckung eines erhöhten Proteinbedarfs bei. Für das Muskelwachstum nach dem Training beziehungsweise bei guter Verträglichkeit auch vor dem Krafttraining geeignet. 

Leistungssport

VEROFIT ENERGY GOLD 2in1 eignet sich bestens, um die empfohlenen Mengen an Flüssigkeit & Kohlenhydraten aufzunehmen. Werden während der Belastung nur kohlenhydratarme oder -freie Getränke aufgenommen, leidet Leistungsfähigkeit und man ermüdet schneller. Nachteilig wirkt sich auch die verlängerte Erholungszeit nach Belastungsende aus. Zudem scheinen entsprechende Kohlenhydrat-Mengen auch das Abwehrsystem des Körpers zu verbessern. All diese leistungsmindernden Faktoren können durch den Einsatz von VEROFIT ENERGY GOLD 2in1 aufgehoben werden!

Durch die ausreichende Zugabe von Natrium ist auch der unter mehrstündigen Belastungen gefürchtete Salzmangel kein Thema.

Nach dem Aufwärmen, vor dem Start wird eine Flüssigkeitsmenge von rund 2 – 5dl empfohlen. (Menge richtet sich nach individueller Verträglichkeit und Möglichkeit des „Folgetrinkens“. Dem Fussballer wird z.B. bei guter Toleranz vor dem Start und in der Halbzeit je rund 5 dl empfohlen).

Pro Stunde Aktivität lautet die Empfehlung 4 – 8 dl zu trinken, verteilt auf ungefähr 3 – 4 Einnahmen, was pro 15 – 20 Minuten 1 – 2 dl ergibt. Bei warmer Umgebung, höherer Intensität und schwereren Sportlern gilt eher die obere Menge, bei geringeren Intensitäten und leichtem Körpergewicht reicht in der Regel die untere Menge aus.

Unter höheren Belastungen von mehr als 1 Stunde sollen dem Körper von Beginn an rund 60 Gramm Kohlenhydrate pro Stunde angeboten werden.

(Unter ultra langen, intensiven Leistungen werden sogarrund 90 Gramm Kohlenhydrate pro Stunde empfohlen, sofern verschiedenartige Kohlenhydrat-Quellen zugeführt werden. Erreichbar ist diese Menge in Kombination mit VEROFIT ENERGY GEL 2+1. Siehe Produkte-Information VEROFIT ENERGY GEL 2+1.)

Werden pro Stunde Aktivität 7 dl VEROFIT ENERGY GOLD 2in1 getrunken, versorgt man den Körper mit 60 Gramm Kohlenhydraten.

(Dieselbe Menge [60 Gramm] wird mit 6 dl VEROFIT ISOTONIC und  1 Beutel VEROFIT ENERGY GEL 2+1 erreicht.)

Kombiniert man hingegen 7 dl VEROFIT ENERGY GOLD 2in1 mit 1 Beutel VEROFIT ENERGY GEL 2+1 pro Stundewerden dem Körper diejenigen Kohlenhydrat-Mengen zugeführt, die noch innerhalb 1 Stunde aufgenommen und oxidiert („verbrannt“) werden können. Daraus profitiert die Ausdauersportlerin/der Ausdauersportler von der höchstmöglich verwertbaren Energiemenge.

Muskeln und Kraft

Für den Muskelaufbau ist ein entsprechender Trainingsreiz unerlässlich. Ohne Training gibt es kein Muskelwachstum. Ebenso wird ein Muskelaufbau bei Protein- und Energieunterversorgung sowie unter negativer Flüssigkeitsbilanz verunmöglicht.

Ist der Körper jedoch mit einem Überschuss an Proteinen und Energie sowie einer ausgeglichenen Flüssigkeitsbilanz versorgt, verhilft Krafttraining zum Muskelaufbau.

Intensive Ausdauertrainings hingegen lassen nicht Muskeln spriessen, sondern fördern bei ausreichender Proteinaufnahme vor allem diejenigen Körperproteine, welche zur Verbesserung der aeroben Leistungsfähigkeit beitragen. Deshalb sollte nicht nur im Kraft-,

sondern auch im Ausdauersport auf eine ausreichende Proteinaufnahme geachtet werden.

Zudem kann in Sportarten mit einem tiefen Kalorienverbrauch eine moderat proteinreiche

Ernährung günstige Effekte auf die Gewichtskontrolle und das Körperfett haben.

Ebenfalls erhöht ist der Eiweissbedarf bei der Gewichtskontrolle oder in der Rekonvaleszenz.

  • Wann & wie viel VEROFIT WHEY PROTEIN ist zu empfehlen?

Zur Unterstützung des Muskelaufbaus soll VEROFIT WHEY PROTEIN unmittelbar nach dem Training eingenommen werden. Das Pulver wird in mindestens 2.5 dl Wasser  gelöst, vorzugsweise im Schüttelbecher. Bei guter Verträglichkeit ist die Zufuhr vor dem Krafttraining mindestens so wirksam.

Für den maximalen Effekt der Proteinsynthese bzw. des Muskelaufbaus reicht eine Pulvermenge von 30 Gramm pro einmalige Aufnahme aus. Werden dem Körper aufs Mal  mehr als 30 Gramm VEROFIT WHEY PROTEIN – Pulver angeboten, baut er die darüber liegende Menge direkt ab (er oxidiert das überschüssige Protein).

Um den Muskelaufbau optimal zu unterstützen ist eine Proteinverteilung über den ganzen Tag sehr wichtig. Wird bei jeder Haupt- und Zwischenmahlzeit auch eine mässige Portion Protein gewählt, beeinflusst das die Aminosäuren-Konzentration im Blut positiv, worauf das Muskelwachstum gefördert wird.

Ebenso kommt es auf die Wahl der Proteinquelle an. Viele liefern auch bedeutende Mengen an Fett, nicht aber VEROFIT WHEY PROTEIN. (Eine übermässige Fettaufnahme führt vorwiegend zu Fett- und nicht Muskelmassenzunahme!)

Energie und Ausdauer

  • Belastungsdauer & -intensität

1 – 2 h leicht bis moderat

   -> während Leistung 30 g Kohlenhydrate/h

» 30 g Kohlenhydrate: 5 dl ISOTONIC

1  – 3 h intensiv

    -> während Leistung 60 g Kohlenhydrate/h

» 60 g Kohlenhydrate: 7 dl GOLD 2in1 oder 6 dl ISOTONIC & 1 GEL 2+1

über 3 h intensiv

   -> während Leistung 90 g Kohlenhydrate/h*

» 90 g Kohlenhydrate: 8 dl GOLD 2in1 & 1 GEL 2+1

*gilt nur bei Aufnahme verschiedener KH-Typen